Bitte wählen Sie eine Kategorie:

Mark Golf Warm up Yogastyle

06.11.2018 10:16

Das Warm up für den Golfsport bereitet unseren Körper und Geist vor.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Übung für längere Drives

06.11.2018 10:13

PGA Golfprofessional Tim Weigl zeigt, wie wichtig eine gute Schulterdrehung für lange Drives ist!

Moderner Golfunterricht mit Erfolgsgarantie in der Golf in Balance Akademie im Golfclub Büsum-Dithmarschen e.V.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Chip mit Bounce

06.11.2018 10:12

Wie ich einen kleinen, hohen Annäherungsschlag spielen und die Konstruktion der Wedges (Bounce und Loft) ausnutze.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Der Chip mit festen Händen mit Logo

06.11.2018 10:11

Der Standard Chip für viele Situationen um das Grün. Hier ist der Focus auf Loft- und damit Distanzkontrolle. Gespielt mit etwas festeren Händen.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Das Texas Wedge

06.11.2018 10:10

Der Putt aus dem Grünumfeld kann oft erfolgreich genutzt werden.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Der Putt Chip

06.11.2018 10:08

Varianten im kurzen Spiel, die ich leider oft sehe, obwohl diese Schlagtechnik sehr erfolgreich ist.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Putten durch Differenzierung

29.06.2012 08:00

Jeder weiß, dass ein Putt genauso viel zählt, wie ein 250 Meter Drive. Bloss beim Drive ist das Ziel deutlich breiter. Das heisst, unser Fairway ist circa 30 bis 40 Meter breit, wobei beim Putt unser Ziel leider nur 10cm breit ist.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Driver Schaflänge Fitting

27.06.2012 08:00

Sebastian Kübler erklärt die Wichtigkeit der richtigen Schaftlänge bei Driver. Bei einem Driver-Fitting steht immer der Loft des Schlägers und der Flex des Schaftes im Vordergrund. Was man nicht vergessen darf ist, dass die Länge des Schaftes einen enormen Einfluss auf die Genauigkeit der Treffer hat.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Bunkerschläge Teil 3

21.05.2012 08:00

Heute mit dem dritten Teil der Serie „Grünbunkerschläge“, der Lieblingsschlag der meisten Golfer. Nachdem wir im ersten Teil den Ball weit genug nach links gelegt haben um garantieren zu können, erst den Sand und dann den Ball zu treffen, und in der zweite Folge geschaut haben, dass sich der Körper noch gut genug nach vorn bewegt, um nicht zu früh den Sand zu treffen, haben wir heute einen dritten Punkt, um eine gleichmäßige Dosierung zu gewährleisten.

Weiterlesen …

Teaching Serie - Bunkerschläge Teil 2

14.05.2012 08:00

Die GOLF IN BALANCE Teaching-Serie beschäftigt sich heute mit dem zweiten Teil der Serie „Grünbunkerschläge“, der Lieblingsschlag der meisten Golfer. Nachdem wir im letzten Teil behandelt haben, dass der Ball weit genug links liegen muss, um wirklich Sand vorher treffen zu können, geht es heute um die Körperbewegung beim Schlag selbst.

Weiterlesen …

Deutschlands führende Golfakademie